Worum geht’s? 2017-02-15T10:25:44+00:00

66 Aktionen in 99 Tagen | 23.02. – 01.06.2017

WORUM GEHT’S

66 Aktionen in 99 Tagen – Machen Sie mit!

Die Initiatoren von „Herzen statt Schmerzen“ möchten in 99 Tagen, vom 23. Februar bis zum 01. Juni 2017, Vereine, Firmen, Initiativen, Privatpersonen u. a. als Kooperationspartner dafür gewinnen, 66 Aktionen zu starten, um auf das Recht von Kindern auf eine gewaltfreie Erziehung hinzuweisen.

Die jeweiligen Aktionen können und sollen sehr vielfältig sein; jeder Kooperationspartner kann bei der Gestaltung einer Aktion seiner Kreativität freien Lauf lassen!

Beispielsweise kann die Botschaft über Schaufensterdekorationen, mit Kampagnen in sozialen Netzwerken, Flashmops, Ausstellungen, Vortragsveranstaltungen, Informationsständen, Autowerbungen, Plakatierungen, Fotodokumentationen…. abwechslungsreich verbreitet werden.

Die jeweiligen Aktionen können einmalig sein oder auch über den gesamten Projektzeitraum laufen.

Die Aktionen und Kooperationspartner werden über die Website, Facebook und Radio RST veröffentlicht.

Am 01. Juni 2017, dem Internationalen Kindertag, laden wir herzlich zum Ende der Aktion zu einer Abschlussveranstaltung ein.

herzen statt schmerzen flyer

UNSERE PARTNER